+49 (0)157 87168123 +49 (0)6802 460 info@malerei-detemple.de

Natürliche Fassadendämmung mit Hanf

Natürlich dämmen mit Hanf – Die Alternative zu Fassadendämmung mit Styropor! Mit einer professionell gedämmten Fassade lässt sich der Energieverbrauch eines Hauses um bis zu 30 % senken. Mit einer Wärmedämmung (WDVS) wird kurzfristig auch die Umwelt geschont, da ein Haushalt dadurch weniger CO2 ausgestößt. Langfristig gesehen entstehen jedoch auch einige Nachteile und man sollte genau abwägen ob sich diese doch sehr hohen Investionskosten –…

Mehr erfahren

Wohlfühlen mit Lehmputz im Bad

Natürlicher kann ein Bad kaum aussehen! Unser Kunde aus Völklingen wünschte sich für sein Bad mit Fliesen in Holzoptik gemischt mit Kieselsteinen einen passenden Putz. Nach entsprechender Vorbereitung und Grundierung wurde ein Lehmoberputz im Farbton “Champagner” aufgetragen und später gefilzt. Bereits ein nur dünn aufgetragener Lehmputz besitzt die Fähigkeit den entstehenden Wasserdampf beim Duschen oder Baden aufzunehmen und ihn…

Mehr erfahren

Warum Lehmputz so gesund ist

Lehmfarben und Lehmputz bestehen aus rein natürlichen Materialien und sind somit ökologisch. In der Herstellung sind keine auf Erdöl basierenden Lösemittel oder sonstige künstliche Zusatzstoffe notwendig und somit entstehen auch keine Schadstoffausdünstungen in den Wohnräumen. Lehmputze sorgen ebenso für eine gesunde Luftfeuchtigkeit im Wohnraum. Sie nehmen die feuchte Luft auf und geben sie konstant an die Raumluft wieder ab….

Mehr erfahren

5 gute Tipps gegen Schimmel

Schimmel in einer Raumecke

Schimmelbildung lässt sich weitestgehend vermeiden, wenn man ein paar Tipps beachtet. Hast du dennoch Schimmelsporen entdeckt, erklären wir dir auch wie du den Schimmel bekämpfen kannst. Tipp 1: Lüften Wohnräume am Besten regelmäßig lüften (zwei- bis viermal täglich 3 Minuten querlüften = Durchzug oder 5 – 10 Minuten Stoßlüften) und angemessen heizen. In wenig genutzten ungeheizten Räumen die Raumtemperatur…

Mehr erfahren

Warum gutes Raumklima so wichtig ist

Gute Raumluft trägt wesentlich zu einem gesunden Wohlempfinden bei. Bewohner und Haustiere geben Feuchtigkeit und Kohlendioxid an die Innenluft ab. Da unsere Häuser und Wohnungen heutzutage gut gedämmt sind, hat die Raumluft wenig Möglichkeit sich selbst auszutauschen. Dadurch nimmt der Sauerstoffgehalt in dem Raum ab und der Kohlendioxidgehalt steigt an. Dies kann sich zum Beispiel durch Müdigkeit, Konzentrationsschwäche oder…

Mehr erfahren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen